die-ersten-schritte

Der Einzug Ihrer Eltern, Geschwister oder Freunde in das Betreute Wohnen ist für alle Beteiligten eine große Veränderung. Zumeist war man als Angehöriger damit beschäftigt, den Alltag – also die Verpflegung, Termine, die Wäschepflege etc. – zu erledigen. [Weiter]

ihre-aktive-rolle

Bei Veranstaltungen in unserer Einrichtung oder zum Beispiel bei der Durchführung von Ausflügen kommen wir gerne auf Ihre aktive Rolle zurück.  Ihr Know-how, Ihre Ideen und Ihr Engagement sind uns wichtig und tragen maßgeblich zum Leben im Betreuten Wohnen bei. [Weiter]

hand-detail

Nachfolgend haben wir eine Sammlung von informativen Links für Sie zusammengestellt. [Weiter]