Rund um das Haus

In unserer Einrichtung sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 24 Stunden anwesend. Mit anderen Worten ausgedrückt bedeutet dies, dass tagsüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Berufsgruppen für Ihre Betreuung, Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden und Ihre Alltagsgestaltung zur Verfügung stehen. Während der Nachtstunden können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Bedarf kontaktiert werden.

Die niedergelassen Ärzte und Ärztinnen der Umgebung halten einmal wöchentlich Sprechstunden ab. So haben Sie die Möglichkeit kleinere oder auch größere gesundheitliche Fragen oder Probleme zu besprechen und sich notwendige Medikamente verordnen zu lassen. Natürlich übernehmen wir auf Wunsche gerne das Medikamentenmanagement. Jedoch können Sie auch weiterhin die Medikamente aus der Apotheke persönlich abholen.

In der näheren Umgebung finden Sie alles, was im Alltag notwendig ist: von der Trafik über den Supermarkt bis hin zum Drogeriemarkt, ein Frisör und nette Wirts- und Kaffeehäusern. Für weitere Besorgungen ist die U-Bahnstation nur wenige Meter entfernt.